Horst Mobile

Wie gewohnt ist der Wunsch unser Leser uns Befehl. Nachdem der Dennis rumgemault hat, das Horst-Working auf seinem Handy nicht so gut dargestellt wird, hab ich mich auf die Suche begeben. Fündig geworden bin ich bei Weizenspreu auf einen interessanten Artikel zu WordPress-Plugins gestoßen, die den Blog auch auf dem Handy passabel sichtbar machen. Dazu gibts auch einen Linktip zu ready.mobi, wo man zum einen testen kann, wie gut eine Seite auf dem Handy sichtbar ist und gleichzeitig die Seite auf verschiedenen (älteren) Handys aussieht.

Nach ersten Tests mit dem wordpress-mobile-pack hab ich mich doch auch für wordpress-mobile-edition entschieden. Die Installation war ziemlich einfach. Das enthaltene Theme in den Theme-Ordner und die wp-mobile.php in den Plugins Ordner. Aktivieren und tata es geht. Ohne das Plugin lag mein Ergebnis bei schwachen 1,28 Punkten und einer Ladezeit von 2,5 Minuten (GPRS Geschwindigkeit). Mit Plugin sind es immerhin gute 3,71 (von max 5) Punkten und einer Ladezeit von 3,31 Sekunden (GPRS).

Es besteht zwar noch ein bißchen Verbesserungsbedarf aber das ist schonmal ein Anfang.

Und wieder einen Leser glücklich gemacht.

Similar Posts:

1 Gedanke zu “Horst Mobile

Schreibe einen Kommentar