The Wilderness Downtown

Auch, wenn ich Gefahr laufe, der Millionste zu sein, der etwas dazu schreibt: Eine wunderbare Demonstration, was html5 so machen kann, gibt es in Form eines interaktiven Musikvideos für Arcade Fires „We used to wait“. Das ganze heißt „The Wilderness Downtown“ und mixt Video, Musik, Google Maps, Streetview und noch ein bisschen mehr zu einer krassen Präsentation. Wirkt dadurch ein bisschen überladen, soll aber auch ein html5-Experiment sein.

Ich hab es mit mit Google Chrome angeschaut, hatte keine Probleme, ich weiß allerdings nicht, wie es in anderen Browsern läuft. Einfach mal ausprobieren.
Damit der Streetview-Teil funktioniert, sollte man am Anfang eine Adresse aussuchen, wo es auch Streetview gibt.

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar