FC Metz

Der FC Metz ist wohl der bekannteste von den Vereinen die wir besuchen. Nachdem man 35 Jahre ununterbrochen der 1.Liga angehörte, ist man seit 2002 sowas wie der VfL Bochum Frankreichs mit Auf- und Abstiegen und einem beinahe 3.Liga Abstieg. Bekannteste Ex-Spieler sind wohl Frank Ribery und Sylvain Wiltord. Fanfreundschaften bestehen mit dem 1.C Kaiserslautern und Eintracht Trier. Derzeit steht Metz auf Platz 13 der 2.Liga. Vom aktuellen Kader sagt mir allerdings kein Spieler was.

Das Stadion:

Das Stade Saint-Symphorien fasst 26.700 Sitzplätze (da wird doch wohl noch Platz für zwei Deutsche sein) und wurde 1932 erbaut (letzte Renovierung 2001). Ein weiterer Ausbau ist wohl geplant wenn ich das mit meinem Schulfranzösisch richtig verstanden hab. Die Plätze sind alle überdacht.

Der Gegner:

Der AC Le Havre ist einer der ältesten Fussballvereine (gegründet 1872) Frankreichs und hatte immer wieder kurze Phase Erstligazugehörigkeit (zuletzt 2009). Letzte Saison wurde die 2.Liga auf Platz 9 abgeschlossen. Als derzeit Tabellensechster geht Le Havre als Favorit in die Begegnung. Bekannte ehemalige Spieler sind Lassana Diarra und Ibrahim Ba. Und auch hier sagt mir der aktuelle Kader nich wirklich was.

Die Bilanz:

Bei 31 Spielen gab es 14 Siege für Metz und 8 für Le Havre.

Similar Posts:

1 Gedanke zu “FC Metz

Schreibe einen Kommentar