Robert Harting

Was für ein Tag(Woche) für den Berliner. Erst sorgt er mit seinen Äußerungen bezüglich der Dopingopfer der DDR und Doping im Allgemeinen für große Aufruhr, dass sogar einige fordern er solle gesperrt werden. Dann sagt auch noch ein gewisser Thomas Wessinghage (seines Zeichens Europameister 1982 auf den 1500m), dass die Wurf-Disziplinen raus sollen aus der WM und dann so ein Abend.

Mit dem letzten Wurf wird Robert Harting in „seiner“ Stadt Weltmeister im Diskuswurf. Und ich könnte wetten, dass einige Frauen gehofft haben, dass er noch mehr auszieht außer sein Jersey. Aber geil gefeiert hat er. Sehr symphatisch der Mann.

Und natürlich von mir Herzlichen Glückwunsch.

Similar Posts:

Schreibe einen Kommentar