Millwall Football Club

Der FC Millwall wurde 1885 von schottischen Dockarbeitern gegründet und wird die Ehre haben, als erster englischer Verein die Horst-Brüder zu Gast zu haben. Von der sportlichen Geschichte geht es Millwall ähnlich wie dem 1.FC Wundervoll. Als größter Erfolg steht ein Pokalfinale (verloren gegen ManU) mit anschließendem (kurzen) Europapokalgastspiel. Ansonsten auch eher 3. als 1. Liga aber derzeit in der 2. Liga. Dort spielt man derzeit gegen den Abstieg (7 Punkte Vorsprung bei noch 10 Spielen). Bekannt geworden ist Millwall in Resteuropa und der Welt wohl vor allem wegen der nicht immer ganz gentlemanliken Fans.  Diese haben es auch zu Ruhm in zahlreichen Filmen geschafft (Hooligans, Hooligans 2 und The Football Factory). Größte Rivalen sind West Ham, gegen die es 2009 auch die letzte größeren Ausschreitungen gab, und Crystal Palace. Die bekannteste Ex-Spieler sind Kasey Keller, Teddy Sheringham und Tim Cahill. Bei den Fans sind aber eher die rauen, harten Spieler beliebt. Einziger Deutscher bisher war Uwe Fuchs.

Das Stadion

Millwall spielt im „The Den“ das 1993 erbaut wurde und fasst 20.146 Plätze. Bei den Spielen von Millwall ist das Stadion im Schnitt höchstens halbvoll und war auch nur einmal (FA-Cup gegen Arsenal) fast ausverkauft.

Der Gegner

Mit dem FC Southampton kommt der derzeitige Tabellenführer der npower Football League Championship. Southampton konnte den Pokal bereits einmal gewinnen (wieder gegen ManU) und stand weitere 3 Male im Finale und war von Anfang der 90er bis Mitte der 00er Teil der Premier League. Danach ging es aber abwärts bis in die 3. Liga aus der man 2009 wieder in die Championship aufstieg. Bekannte ehemalige Spieler sind Kevin Keegan, Peter Shilton, Alan Shearer, Peter Crouch und auch Uwe Rösler hat hier Station gemacht.

Bilanz:

Bei 8 Spielen gab es 1 Sieg für Millwall und 4 für Southampton (u.a. die letzten 3 Spiele alle zu Null)

Zur Einstimmung (Melodie ist bekannt, Text schwer zu verstehen „No One Likes Us, We Don’t Care No one likes us, no one likes us, no one likes us, we don’t care. We are Millwall, super Millwall, we are Millwall from The Den“)

 

Similar Posts:

5 Gedanken zu “Millwall Football Club

  1. Mh, hab zwar keine Ahnung, aber da die Championsship nach der Premier League und vor den beiden 1st/1nd-Devisions genannt wird wohl sowas wie die 2.Bundesliga?

  2. Hm, hat wohl leider nich geklappt für millwall.. Wie war die. Stimmung, trotzdem gut oder aggro?
    Und was is das eigentlich für ne komische Liga, womit in D vergleichbar, regional?

Schreibe einen Kommentar