Habemus victor!*

Es ist geschehen! Dieses plüschig-familiäre Plätzchen hat eintausend Kommentare gesammelt. Der Kommentar Nummer 1000 ist:

hmm.. im urlaub fussi spielen und danach duschen gehn.. ja ok, passt.. is genehmigt!

Somit ist der Gewinner der Horst-Working-Rarität der Maddin, und zwar der Maddin mit dem Motorrad, um genau zu sein.

Die Autogrammkarte wird gerade in Südostasien von unseren Kinderarbeiterinnen zurechtgeklöppelt und in Kürze an den Sieger übergeben.

* Falls sich gewundert wird was der Titel soll, in meinem Montagmorgenhirn heißt das „Wir haben einen Sieger“ auf Latein. Ich ließe mich ausschließlich von einem Latein-Muttersprachler überzeugen, dass ich damit falsch liege.

Similar Posts:

11 Gedanken zu “Habemus victor!*

  1. war doch nur ein scherzle mit dem kleiderschrank :] muss aber gestehn, ich hab das autogramm im büro aufn schreibtisch vergessen und noch nich anne wand gehangen

  2. Hm hm, ich bin entsetzt! Wie kann Kleiderschrank eine Alternative sein?
    Ich beantrage die Aberkennung und Neuausgabe einer nummer des neuen gewinnerkommentars!
    Ha, einmal zuviel laut gedacht Maddin, ich sehe wieder licht im Ende des Tunnels!

  3. yeah autogramm erhalten! 😀 wird gerahmt und häng ich mir öhm *überleg* hintern kleiderschrank 😀 oder doch mittig aufn schreibtisch stellen? hmmm

  4. nich traurig sein kleines brö :] kommentar nr. 2000 hab ich zwar schon der ursl versprochen, aber kommentar nr. 3000 darfst du dann machen 😀

    und thx xirtam, find ick auch das ick das verdient hab 😀

  5. yeah, yippieh, hurra! 😀 ich habe gewonnen tun! 😀

    na dann prost und weiter gehts mit den nächsten 1000 kommentaren! :]

  6. Waaas? Das Mopped kriegt die Autogrammkarte?? Ich weine…
    Und aus Protest verrate dem Hasen auch nicht ob sein lateinischen Montagmorgengebrabbel stimmt… :))

Schreibe einen Kommentar