Wim-Vansevenant-Pokal Ergebniss

In zwei spannenden Spiele ging es am Montag und Dienstag um den Wim-Vansevenant-Pokal zwischen Hellas Ouzo und FC White Rabbit. Nach einem 1:0 im Hinspiel ging das Rückspiel mit 2:4 an die weißen Hasen, die damit sportlich Sieger sind. Da es beim Wim-Vansevenant-Pokal aber nicht um den sportlichen Sieger geht, wird der Wim-Vansevenant-Pokal jetzt eine Saison in der Pokalvitrine von Hellas Ouzo stehen

vansevenant_pokal

16.Etappe

Ja was soll man zu dieser Etappe sagen? Irgendwie typisch TdF 2009. Kenny van Hummel wird letzter, die Ausreißer kommen durch und Astana verwirrt mich mit ihrer nennen wir es mal Taktik. Ich frage mich ganz ehrlich, wie wollte Klöden im Zweifelsfall noch reagieren wenn er am Ende der Gruppe fährt? Und warum fährt Armstrong die bereits abgehängten Fahrer ganz brav wieder an die Gruppe ran? Nur um zu zeigen das er es noch kann? Ich versteh es net.

Ansonsten, schade für Tony Martin. Der Ruhetag scheint ihm net so behagt zu haben. Aber er ist noch jung und vielleicht ist es gar nicht so schlecht sonst machen ihn  gleich alle zum neuen Ulle. Apropos Ulle, auf spiegel.de gibts nen lustigen Artikel über die Generation Ullrich zu der ich mich irgendwie auch zähle (Obwohl ich eigentlich mehr die Generation Olaf Ludwig bin).

Pellizottel trägt aus meiner Sicht mittlerweile verdient das Bergtrikot. So oft wie der jetzt auf Angriff gefahrn is, darf er es ruhig behalten (auch wenn er Italiener ist :-)).

Prognose für heute: Ich hab echt keinen Plan

Radsport Manager 2009

Ich hab mir dieses Jahr nach einigen Jahren Pausen mal wieder den Radsport Manager geleistet. Grundsätzlich muss man sagen, ist vieles gleich geblieben. Toll finde ich das Feature auch Bahnrennen zu fahren. Und ich habs tatsächlich geschafft eine Sprintetappe bei der Tour of Quatar im  Massensprint zu gewinnen. Mit wem dürfte wohl den aufmerksamen Lesern klar sein… Yauheni Hutarovich 🙂

Hab zwar noch nicht viel gespielt. Macht aber mehr Spass als der Alte.

Neulich gelesen auf Sport1.de

Da es in letzter Zeit ja mal wieder tolle Diskussionen gab bezüglich diverser Verbote, finde ich die News von unser Paintball-Nationalmannschaft mal erwähnenswert. Warum?

1. Ich hätte nicht gedacht das wir tatsächlich ein Paintball Nationalmannschaft haben

2. Haben die es sogar geschafft zu den 8. World Games in Taiwan zu kommen

und 3. Haben Sie dort auch noch gewonnen.

nachlesen

TRND CEWE Fotobuch der Erfahrungsbericht

So nun hab ich es endlich mal geschafft meinen kostenloses Fotobuch (wer ein 10 € Gutschein will muss nur n Kommentar schreiben) von CEWE aus meinem Trnd Projekt (Wer will ne Einladung?) anzulegen.

Der erste Versuch am Wochenende ist leider gescheitert. Wobei der Anfang vielversprechend war. Ich wollte das Buch auf meinem kleinen Netbook machen und überraschenderweise gab es von der notwendigen Software tatsächlich eine Linux Version. Die war auch ganz schnell installiert. Tgz runtergeladen, entpackt, install.pl gestartet, automatisch die noch fehlenden Pakete nachgeladen und fertisch. Dann kam aber leider auch schon das Ende des ersten Versuches. Das Programm mag kleine Displays leider net.  Die Hälfte des Bildes war net zu sehen. Bitte nachbessern.

Also dann heute der zweite Versuch. Ich hab mich für n XL Fotobuch mit Ledereinband entschieden. Leider kann man auf dem Ledereinband keine Schrift oder gar Bilder platzieren. Ansonsten muss ich sagen, der Umgang mit der Software war sehr intuitiv und einfach. Man hat zahlreichen Möglichkeiten die Bilder anzuordnen, Hintergründe einzubinden (auch eigene) und selbst die Bilder kann man noch bearbeiten (teilweise macht das Programm es auch alleine z.B. rote Augen, Größe). Die Bilder kann man einfach reinziehen. Nun kommt nochmal kurz Kritik. Die Bilder sind erst nach dem Speichern tatsächlich im Fotobuch. Ich hab den Fehler gemacht das ich die Bilder die ich bereits eingebunden hatte, in einen anderen Ordner geschoben hab. Tja und was soll ich sagen, als ich der Heidi die Bildchens zeigen wollte waren se wech. Schöner Sch…

Jetzt bin ich mal auf das Ergebnis gespannt

14. + 15. Etappe

So Wochenende ist vorbei und bei der Tour ist Ruhetag. Zeit die letzten zwei Etappen abzuarbeiten.

14.Etappe

Ne Ausreißergruppe die soweit wegkommt, dass tatsächlich das gelbe Trikot in Gefahr ist, hätte ich zu diesem Zeitpunkt echt nicht erwartet. Lag es jetzt daran das die Gruppe so stark war? Oder war AG2R so schwach bzw. uninteressiert? Ich weiß es net. Aber man kann wohl sagen, wenn Garmin nicht die persönliche Fehde gegen Hincapie (oder auch Pinkelvieh) hätte (warum eigentlich?), hätte er wohl das gelbe Trikot einpacken können. Ansonsten würde ich sagen taktische Meisterleistung von Columbia. Haben die Chance auf ein drittes Trikot und verlieren das Zweite. Da hätte ich schon mehr erwartet (immerhin gab es ja Tourfunk :-)). Mal schaun ob Cavendish n Knacks bekommen hat durch seine Strafe. Was war noch? Achja Glückwunsch Herr Ivanov. Schon nicht schlecht was der am Ende getreten ist. Hutarovich im Sprint des Hauptfeldes Dritter und weiterhin 163. (aber 20. in der Punktewertung).

15.Etappe

Erstmal könnte ich schon wieder n Hals kriegen. Da wollte ich wenigstens noch eine Stunde (von 14:30 – 15-30) Tour schaun und dann geht Eurosport erst um 15:45 auf Sendung. Nur wegen irgendeiner unbedeutenden Tourenwagenmeisterschaft. Arghh

Sportlich gesehen hat Contador gezeigt, dass er der Beste am Berg ist und stellt dabei noch einen Rekord mit einem Schnitt von 1900 Höhenmeter in der Stunde auf. Überraschend war, das Ändy Schleck wohl die Zweitbeste Bergziege zu sein scheint. Tony Martin fährt immer noch ne super Tour. Kenny van Hummel konnte einem so ein bißchen leid tun. Die ganze Etappe alleine am Ende des Pelotons fahren, muss schon hart sein. Aber er hat sich durchgebissen. Respekt.

Prognose für die 16.Etappe

Wegen der Abfahrt wird es wohl kein wirksamen Angriff der Klassementsfahrer geben. Also wieder gute Chancen für Ausreißer. Mal schaun ob Hushovd den ertsen Berg übersteht und den ersten Sprint holen kann. Mein Tip für die Ausreißergruppe Wegmann oder Voigt versuchts nochmal

Google ist tot …

es lebe Ebay.

So da is mein kleiner Blog grade mal n paar Tage alt, da hat google schon Angst, dass ich sämtliche Einnahmenrekorde breche. Nur weil es jeden Tag 9-10 Klicks auf die Google Werbung gab, sind die Herren der Meinung, bei mir gibts ungültige Klickaktivitäten die Ihren Adwords Kunden Schaden zufügen. Desdawegen haben Sie meinen Account gesperrt und das bisher erzielte Geld wird selbstverständlich den Werbenden zurückgezahlt (ich würde nur zu gerne wissen ob es tatsächlich bei denen ankommt??).

Nagut hab ich halt Einspruch eingelegt. Das macht man bei Google über ein tolles Onlineformular. Ich persönlich glaube, dass du egal was du da reinschreibst, am Ende immer der Böse (oder die Böse) bist und der Account gesperrt bleibt. So wie es übrigens auch bei mir war.

Na gut dann versuch ich halt über Ebay meine laufenden Kosten zu bekommen. Is ja eh alles das Gleiche.

Skandal bei der Tour

Wer findet den Fehler?

Tourskandal

Das bei Sport1.de auch die Artikel von Sport1.ch und .at zu lesen sind, daran hab ich mich ja schon gewöhnt. Das aber die Schweizer und die Ösis die Ergebnisse der Etappe schon vor dem Start kennen finde ich doch echt bemerkenswert. Das schreit ja geradezu nachWettbetrug oder ähnlichem 🙂 Und dann gewinnt auch noch ein Russe. Wer da nix böses denkt?

(Das Datum am unteren rechten Bildrand ist der Zeitpunkt der Aufnahme als heute am 18.07.09)

13.Etappe

Glückwunsch Heinrich Haussler zum ersten deutschen Etappensieg (wenn man das Manschaftszeitfahren nicht mitrechnet) bei der diesjährigen Tour. Haussler zeigt immer mehr, dass der Wechsel zum Cervelo TestTeam der richtige Schritt war. Apropos Cervelo TestTeam. Da fragt mich die Heidi doch gestern unterwegs auf der Fahrt warum das denn TestTeam heißt? Ichh natürlich doofen Kommentar gemacht von wegen die Fahre testen die Räder die dann später verkauft werden sollen 🙂

Das hat mir aber dann doch keine Ruhe gelassen und dank des Surf Sticks konnte ich schnell bei Wiki nachlesen. Es ist tatsächlich so, dass die Fahrer neues Material (nicht nur Räder) unter verschäften Bedingungen (drei wochen Dauereinsatz bei der Tour z.B.) testen. Find ich ne ziemlich gute Idee. Vielleicht wäre das ja auch ne Variante für die guten alten Diamand Räder 🙂

Ansonsten ist glaub ich nicht soviel weiter passiert bei der Etappe.  Mal schaun was heute kommt. Haut Cavendish noch einen Raus vor den Bergen? Oder gelingts Jens Voigt im 2. Anlauf? Und warum ist Gerald Ciolek aktuell in der Ausreißergruppe? Hat er vielleicht durchgerechnet, dass wenn er jetzt alle Zwischensprint bis Paris gewinnt, er noch ins Grüne Trikot könnte?

Mein Tip Sprintankunft und was das heißt ist wohl klar.

Gruß aus Halle/Saale

Horst

First Post from the Autobahn

Ich nutze gleich mal die Gelegenheit zum einen den verpassten Post von heute morgen nachzuholen und zum anderen den tollen Surf Stick zu testen. Nach 8km Stau auf der A5 kann ich jetzt auch mal schaun, ob das Handynetz auch bei Geschwindigkeit mitkommt. Bisher siehts noch ganz gut aus. Was sagt denn die Übertragungsrate? In 25 minuten hab ich knapp 6MB empfangen. macht 200k/min also ca. 30k/sec oder hab ich mich verrechnet? Auf jeden Fall tut es sehr gut seine Dienste (außer das meine Beine schon ganz warm sind). Meine beiden Heidis tun auch ihre Dienste. Die Eine fährt brav vorsichtig schnell und die andere verbraucht ihre Energie so sparsam, dass ich hoffe das Ende der Tour Etappe noch im Liveticker lesen zu können.

Apropos Tour. Die Etappe gestern war doch übeerraschend. Ick freu mir ja immer wenn Ausreißer durchkommen. Aber schon komisch was aus Markus Fothen geworden ist. Vor einigen Jahren noch Träger des weißen Trikots und die nächste deutsche Tourhoffnung und nun ein fleißiger Arbeiter der versucht als Ausreißer durchzukommen. Egal ich mag ihn trotzdem. Durch die Ausfälle hat Hutarovich mittlerweile Platz 163 inne. Mal schaun ob er 150 noch knackt. Mal schaun wie sich die Taktik von Astana (speziell Amstrong) ändert, jetzt wo Levi Leipheimer ausgeschieden ist.

Meine Prognose für heute ist ganz klar die Ausreißer kommen durch, sonst wird sich nix ändern.