9.Etappe

Die Franzosen trumpfen ganz schön auf dieses Jahr. Wieder ein Etappensieg, für mich n bißchen überraschend. Ich hätte gedacht Zottel fährt das Ding nach Hause. Mit AG2R ein französisches Team als Spitzenreiter und Träger des Gelbe Trikots. Da wird die Grande Nation es verkraften können das sie das Bergtrikot abgeben mussten. Euskatel wartet seit nunmehr sechs Jahren auf einen Etappensieg. Dafür haben sie erstmal das Bergtrikot.

Von den Favoriten hat keiner Zeit gelassen. Dafür hat Danilo Napolitano (Ita) Katusha das Zeitlimit nicht geschafft und Hutarovich ist wieder einen Platz nach oben gestiegen (jetzt schon 169.).

Heute ist Ruhetag. Morgen denke ich wirds wieder ein Sprintankunft geben. So langsam hatten die Ausreißer genug Möglichkeiten. Und da bin ich mal gespannt, wer besser über die Berge gekommen ist. Cavendish oder Hushovd (oder doch Ciolek und die Japaner?)

Apropos Japaner. Die beiden haben mir ihren beherzten Auftritten in der ersten Woche einen kleinen Boom ausgelöst. Selten waren wohl soviele Vertreter der Medien aus Japan bei der TdF. Schade nur das es dort trotzdem nur Bilder im PayTV gibt. Aber ein Anfang ist gemacht. Wenn es einer der Beiden bis nach Paris schafft, wäre er der Erste Japaner dem das gelingt.

8.Etappe

Da hat der Herr Sanchez wohl meinen Blog nicht gelesen und sich deshalb im Tag geirrt. Naja was solls. Ansonsten sehr gute Taktik von Hushovd und Glückwunsch zum vorrübergehenden Grünen Trikot. Mal schaun was die nächste Woche bringt ob er es behalten darf.  Was gabs noch? Oscar Perreiro Sio ist ausgestiegen, aus meiner Sicht kein Verlust für die Tour. Michael Rogers leidet wohl immer noch an der alten T-Krankheit und kommt net in Gang. Vielleicht versucht er auch nur unwichtig auszusehen um mal zu flitzen??

Astana hat kontrolliert ohne viel machen zu müssen. Wenn heute nix passiert wirds wohl ne echt spannende letzte Woche.

Mein Tipp für heute: Es schaffen wieder ein paar Aureißer, vielleicht mal wieder mit deutscher Beteiligung. Und am Tourmalet wirds Angriffe auf die Astana-Phalanx geben. Heißester Tip dafür Cadel Evans

7.Etappe

Was war das denn für ne Etappe. Sensationell. Ein relativ unbekannter Sieger. Ein für mich bisher unbekannter Träger des gelben Trikots. Johannes Fröhlinger mit einer ganz starken Etappe. Tony Martin auf einmal ein Bergfahrer. Putsch von Contador gegen Big Läääääääääääänz.

Das wirft natürlich eine ganze Menge Fragen für die Etappe heute auf.

Kann Rinaldo Nocentini (Ita) AG2R La Mondiale das gelbe Trikot verteidigen? Was macht Astana? Ist Fröhliger jetzt Kapitän bei Milram und Martin bei Columbia? Warum kriegt Jan Ullrich tatsächlich noch nen Werbevertrag (inklusive Fernsehspot auf Eurosport)? Muss das sein, dass nach Vino auch noch Rassmussen wieder anfängt? (Hey Ete und Ja ein Jährchen könnt ihr doch auch noch fahren)

Mein Fazit aus der Etappe ist folgendes: Contador ist mit Abstand der beste Bergfahrer. Wie der abgezogen ist war schon sehr stark. Columbia sollte jetzt für Martin fahren auch mit Weitblick auf die nächsten Jahre. Ich glaube Astana zieht ne ganz große Show ab. Die wollen einfach alle zermürben weil keiner weiß wer nun der Chef ist. Würde mich nicht wundern wenn Länz heute angreift. Ansonsten hoffe ich heute wieder auf ne spannende Ausreißergruppe (vielleicht mit Gerdemann ode rLang?) und ne spannende Abfahrt (auch wenn ich das Finale heute wohl wieder net sehen kann).

Neulich gelesen … auf spiegel.de

Der Spiegel hat gestern auf ihre online-Präsenz über einen Gerichtsstreit vom US-Konzern Mars berichtet.

Hintergrund ist folgender: Die Firma Mars will EU-weit das Aussehen der Bounty-Riegel markenrechtlich schützen. Das erste was mir dabei aufgefallen ist, dass sowohl Mars als auch Spiegel von den „runden Ecken“ sprechen. Find ich persönlich sehr witzig. Vielleicht will Mars ja auch noch die eckigen Runden der M&M’s sichern lassen :-).

Die Argumentation von Mars beruhte darauf, dass 2/3 der Erwachsenen in 6 Eu-Staaten (u.a. Schland) Bounty schon am Aussehen erkennen. Darf ich mal laut lachen? Mir persönlich ist egal wie der Schokoriegel aussieht. Hauptsache er schmeckt. Aber unsere Juristen wollen ja auch leben und wenn es sein muss mit solchen Klagen.

6. Etappe TdF

Ja und wieder hab ich meine Fähigkeiten als Orakel eindrucksvoll bewiesen 🙂 Hab mir den Sprint grad nochmal angeguckt. Nich schlecht Herr Hushovd. Vielleicht schafft er es ja doch noch Cavendish das grüne Trikot zu entreißen. Aber wenn ich mir die restlichen Etappen so anschaue, wirds schwer (die 19. Etappe sieht gut aus für Thor). Vielleicht is Cavendish ja auch nur stark wenn er nen ordentlich Zug hat (immerhin is ja Ete sein „Trainer“) und ob die Columbias alle über die Berge kommen??

Ansonsten kaum Überraschungen. Alle Favoriten kommen mit der ersten Gruppe an. Na gut fast alle. Herr Menschov verliert wieder fast ne Minute und hat wohl nur noch Chancen wenn Herr Landis ihm sein Pflaster leiht.

Morgen also die erste Bergankunft. Ich bin wie eigentlich jedes Jahr auf der Autobahn und die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering das ich was von der Etappe sehe.

So wer gewinnt das ding?? Ich hab keine Ahnung. Ich würde mal auf nen Spanier tippen und sage L.L. Sanchez. Na mal schaun was dat wird. Auf jeden Fall glaub ich werden sich morgen die ersten 1-2 (Geheim-) Favoriten verabschieden.

Alte Försterei

Gestern war es nun soweit, die neue „Alte Försterei“ wurde mit einem Freundschaftsstadtderby eröffnet. Zu Gast in Köpenick war Hertha BSC Berlin. Ich als Exilberliner in Hessen hatte leider nicht die Möglichkeit dabei zu sein. Und da es hier auch kein RBB gibt, musste ich über Zattoo schaun. Das Stadion sah schon echt schnieke aus und die Stimmung war auch sehr ordentlich. Ich bin jetzt schon gespannt auf mein erstes Heimspiel von Union in dieser(?) Saison.

So nun zu den Zahlen:

Über 2000 Fans haben beim Bau (Sanierung) geholfen. Der Verein hat dadurch zwischen 3 und 4 Mio Euro eingespart. Knapp 20000 Zuschauer passen jetzt rein (und kommen hoffentlich auch des Öfteren). Das Spiel gestern ging leider 3:5 für die alte Dame aus. In der 55 Minute hat Zattoo mich hängen lassen und keine Bilder mehr geliefert.

Und jetzt noch 2 Lacher (mehr oder weniger):

1. Nico Patschinski („Der wahrscheinlich teuerste 6.Liga Spieler der Welt“) hat angeblich bei Union Konten pfänden zu lassen um seine bezahlte Strafe aus der letzten Saison zurückzufordern.

2. Der zweitteuerste Transfer bisher in der Winterpause in Berlin (nach dem Hertha-Wiederkehrer Wichniarek) ist Knut der Eisbär. Nachdem er lange ausgeliehen war, hat der Zoo in jetzt offiziel verpflichtet und muss 400.000 Euro Ablöse an ich glaube den Zoo in Münster zahlen. Na wenn das nix is.

OFM Saison 67

Vor einer Woche hat eine neue Saison beim OFM angefangen. Diesmal hat es mich in Verbandsliga 13 in Griechenland verschlagen. Die Liga ist relativ ausgeglichen.

Meine Saisonziele:

1. Stadionsicherheit auf Stufe 5 ausbauen.
2. Meinen linken Verteidiger und linken Stürmer durch Nachwuchsspieler ersetzen.
3. Die Klasse halten.
4. Nachwuchs auf folgenden Positionen verpflichten: Torwart, linkes Mittelfeld und rechtes Mittelfeld

Das erste Ziel hab ich bereits erreicht. Auch wenn ich dafür von meinem Grundsatz niemals Schulden aufzunehmen abgewichen bin. Jetzt hoffe ich, dass ich die 2 Mio schnell abbezahlt bekomme.
2. Werde ich am 9. Spieltag erreichen wenn die beiden Alten verkauft sind.
3. Mal schaun. Wird spannend. Aber falls es nicht reichen sollte auch net so schlimm. Krieg ich nächstes Jahr wenigstens wieder n paar Pokale.
4. Torwart und rechtes Mittelfeld hab ich schon. Linkes Mittelfeld muss ich vielleicht auf nächstes Jahr verschieben. Mal schaun wie der Rubel rollt.

Hellas Ouzoouzo

5.Etappe TdF Fazit

So Etappe zu ende. Leider konnte ichs nicht live verfolgen, hab mir aber eben nochmal auf http://de.eurosport.yahoo.com das Finale angeschaut. Kommt mir das nur so vor oder war das gar kein richtiger Sprint von Cavendish und co? Ansonsten Glückwunsch Monsieur Voeckler. Damit haben Sie wohl Ihren Heldenstatus wieder um ein Jahr verlängert. Is ja auch langweilig wenn immer der Gleiche gewinnt.

Prognose für Morgen: Einen erfolgreichen Ausreißversuch wirds wohl net geben so kurz vor den Bergen. Meine Tipps: Hushovd, Freire oder Neapolitano

5. Etappe TdF

Heute könnten es vielleicht mal wieder ein paar Ausreißer schaffen. Auch wenn die Statistik sagt, dass nach einem Mannschaftszeitfahren erst einmal die Etappe danach nicht durch Sprint entschieden wurde, bin ich zuversichtlich.
Warum?
1. Hat Columbia bereits 2 Siege, das grüne und das weiße Trikot und kann es nach den anstrengenden letzten zwei Tage ruhiger angehen.
2. Die anderen Sprinterteams sind bisher kaum bis gar net in Erscheinung getreten.
3. Saxo Bank wird das Gelbe wohl auch nur mit minimalem Einsatz verteidigen.
4. Lance will noch nicht ins Gelbe
5. Voeckler und Ignatiev ( zwei von den aktuell 6 Ausreißern) könnten so ein Ding mal nach Hause fahren.
6. Ich will das Hutarovich (der dritte im Bunde) ne Etappe gewinnt.

Neues Trnd Projekt (CEWE FOTOBUCH 2009)

Nach einiger Zeit hab ich mal wieder ein Projekt bei Trnd bekommen.

Bei CEWE FOTOBUCH 2009 kann ich mir ein schickes Fotobuch anlegen (für lau). Nach reiflichen Überlegungen habe ich mir überlegt, für meinen alten Herrn ein kleines Fotobuch anzulegen mit dem Thema „3 Jahre www.traktor-zachun.de“.  Da ich als webmaster von Traktor Zachun in den letzten 3 Jahren ca. 3 GB an Daten angesammelt hab, bittet es sich durchaus an das ganze auch mal auf Papier zu bringen. Und das ist doch die beste Möglichkeit.
Außerdem hat mein Pa von mir und meinem Brüderchen dieses nicht wirklich was materielles zum Geburtstag bekommen.

Um ein Fotobuch zu erstellen muss man sich erstmal die Software runterladen und kann dann loslegen. Allerdings sollte man sich ein bißchen Zeit nehmen (wie bei allen kreativen Sachen).

Trnd war auch so nett mir ein kleines Päckchen zusammenzustellen, so dass ich jetzt noch ca. 20 zehn Euro Gutscheine für CEWE hab. Wer Interesse daran hat, schreibt einfach ein Kommentar mit email-addy. Wer zuerst kommt malt zuerst.

Gleiches gilt natürlich auch für alle die eine Einladung für trnd haben möchten. Einfach Kommentar mit email und ich werd es zeitnah abarbeiten.

In den nächsten Tagen werd ich mich an das Buch setzen und hier über meine Erfahrungen berichten.