Ich bin müde und wer ist schuld?

ESPN. ESPN ist der Sportsender im Amiland. Da jetzt die College-Basketball Saison angefangen hat, hat sich ESPN gedacht, machen wir doch mal einen „Tip-Off Marathon“. Das heißt 24 Stunden, 16 Spiele (15 Männer und ein Frauen Spiel) live. College Basketball ist im Amiland teilweise noch populärer als die NBA. So kam es dann, dass ich nach dem Monday Night Football Game (Pittsburgh gewinnt in Overtime gegen Kansas) auch noch College Basketball geguckt hab. Und als ich ausmachen wollte um 0:00 Uhr fängt doch tatsächlich das Spiele Hawaii Warriors gegen Houston Baptist an. Das musst ich natürlich noch gucken. Ging so bis kurz vor Zwei (ich wusste gar nicht das 2 x 20 Minuten so lang sein kann. Dementsprechend bin ich jetzt müüüüüüüüüde.

Frau Horst hat übrigens zu recht gefragt, ob die am nächsten Tag tatsächlich um 8 wieder bei ihren Vorlesungen sitzen? Ich glaub nicht.

Noch fünf interessante Fakten zu den Hawaii Warriors.

1. Die Warriors haben sogar nen Deutschen in ihren Reihen, vielmehr n Batzi Christian Standhardinger.

2.Der Star der Mannschaftt Vander Joaquim wird nächstes Jahr bestimmt beim NBA Draft zu sehen sein (meine Prognose)

3. Und auch von ihrem Neuseeländer Isaac Fotu wird man bestimmt noch hören und das nicht nur wegen seinen Haaren

4. Insgesamt spielen 8 Nationen in der Mannschaft (die alle lustigerweise in Ihrer Heimatsprache „Wilkommen auf Hawaii“ gesagt haben)

5. Nur ein gebürtiger Hawaiianer spielt in der Mannschaft.