Charlie Harper-freie Suche

Gestern ist hier etwas denkwürdiges geschehen:

In den letzten fünf Suchbegriffen war nicht nur große Abwechslung, sondern vor allem kein einziger, der nach Bier und/oder Charlie Harper gesucht hat. Ich bin glücklich bis schockiert. Das könnte das erste Mal seit dem schicksalsträchtigen Artikel von Horst sein, dass die Suche radebergerfrei ist.

Charlie Harper ist tot

Ich weiß, dass 98,5 % von Euch von Google hier her gekommen sind, um das letzte große Rätsel der Menschheit zu lösen: Welches Bier trinkt Charlie Harper?
Deswegen möchte ich Euch die schlechte Nachricht ganz einfach und schonungslos mitteilen:

Charlie Harper ist tot. Er trinkt gar kein Bier mehr. Nie wieder.

Und wenn ich die erste Suchanfrage nach den Lieblingsgetränken von Walden Schmidt sehe, weine ich.

Hört doch bitte auf, nach Charlie Harpers Bier zu suchen!

biersucheIch hatte mir noch nie Gedanken gemacht, ob und welches Bier Charlie Harper trinkt. Aber es scheint da draußen jede Menge Leute zu geben, denen das Kopfzerbrechen bereitet.

Die Liste der letzten fünf Suchbegriffe begrüßte mich heute früh in gepflegter Eintönigkeit. Seit Horst die Bierfrage klärte, kommt die gefühlte Hälfte der Suchanfragenden wegen Onkel Charlies Bier zu uns.

Deshalb nochmal, in aller Deutlichkeit: ES IST RADEBERGER! So, jetzt sucht nach etwas anderem, mir wird sonst langweilig! 😉