Charlie Harper-freie Suche

Gestern ist hier etwas denkwürdiges geschehen:

In den letzten fünf Suchbegriffen war nicht nur große Abwechslung, sondern vor allem kein einziger, der nach Bier und/oder Charlie Harper gesucht hat. Ich bin glücklich bis schockiert. Das könnte das erste Mal seit dem schicksalsträchtigen Artikel von Horst sein, dass die Suche radebergerfrei ist.

Charlie Harper ist tot

Ich weiß, dass 98,5 % von Euch von Google hier her gekommen sind, um das letzte große Rätsel der Menschheit zu lösen: Welches Bier trinkt Charlie Harper?
Deswegen möchte ich Euch die schlechte Nachricht ganz einfach und schonungslos mitteilen:

Charlie Harper ist tot. Er trinkt gar kein Bier mehr. Nie wieder.

Und wenn ich die erste Suchanfrage nach den Lieblingsgetränken von Walden Schmidt sehe, weine ich.

Gesucht wird…

Weil mir nichts neues einfällt, wärm ich mal was altes auf: Die beliebtesten Suchanfragen, die zu dieser beschaulichen Seite des Internets geführt haben.

Platz 5: „skyline zeichnen“

Ja, da hatte ich ja mal einen Artikel dazu. Allerdings erschließt sich mir nicht, warum so viele nach dem Zeichnen von Skylines suchen. Immerhin: Wir sind Platz zwei bei den Suchergebnissen

Platz 4: „was trinkt charlie harper“

Radeberger. Da will ich eigentlich nicht mehr drüber reden.

Platz 3: „charlie harper bier“

Ra-de-ber-ger! Hört hier denn keiner zu?

Platz 2: „welches bier trinkt charlie harper“

Aaaaaaargh! Das muss aufhören!

Platz 1: „parallel worlds, parallel lives“

Sehr schöne Doku, soll es auch als DVD geben – hab ich allerdings noch nicht gefunden. So lange muss es halt youtube sein

Weil das ja enttäuschend wenig abwechslungsreich war, hier noch zwei Suchanfragen, die es zwar nicht in die Top-5 geschafft haben, aber trotzdem erwähnt werden sollten:

Sonderpreis 1: „video kaninchen schlachten russland“

Warum sucht man denn nach sowas? Und warum denn unbedingt in Russland? Wird dort schöner geschlachtet? Ich versteh das nicht…

Sonderpreis 2: „drittes reich vor und nachteile“

Ach, für sowas muss man das Internet einfach lieben. Am Stammtisch tobt die hitzige Diskussion , was der Führer alles gut gemacht hat. Denn wir wissen ja: „Nicht alles war schlecht“. Früher hätte man sich dann geprügelt, weil keine Argumente mehr einfallen. Heute zückt man das iPhone und schaut schnell man im Internet nach…
Ich hoffe, dass es kein Schüler war, der eine Hausarbeit mit dem Thema „Das Dritte Reich: Vor- und Nachteile“ schreiben muss. Wenn doch, lass Dir nicht den Mist von der Autobahn erzählen, die gab es schon vorher.

Gesucht wird…

Oben rechts in der Ecke gibt es ja das Fensterchen mit den letzten Googlesuchanfragen, die auf dieser schönen Seite gelandet sind. In der letzten Zeit fällt mir auf, dass quasi jeder Versucht, Lösungen zu Problem zu Easy Peasy 1.5 zu finden. Und da mit Horst himself der Easy Peasy-Vertreter gerade im Urlaub ist, nutze ich das Machtvakuum für einen Rat: Am 29.10. kommt ubuntu 9.10 heraus. Ihr Easypeasisten, wartet einfach bis dahin und packt Euch dann UNR karmic aufs Netbook. Mein 901er EEE läuft mit UNR jaunty, und es läuft gut. Vor allem gibt es mehr Supportmöglichkeiten dafür – unendliche Foren und Wikis warten auf Euch!

Interessanterweise sind bei den häufigsten Suchen auf Horst Working aber gar keine Easy Peasy-Anfragen dabei, der Schein trügt dann wohl.

Hier die fünf Top-Suchanfragen:

5. horst sein blog
Treffer! Du hast das richtige Ergebnis angeklickt, das ist „Dem Horst sein Blog“!

4. vuelta etappen
Ist schon vorbei, wir haben auch recht lückenhaft mitgeschrieben. Ich empfehle radsport-news.com.

3. ich habe dem horst sein blog gefunden!
Meine herzlichsten Glückwünsche dazu! Außerdem bewundere ich die Leute, die so ordentlich sind, ein Satzzeichen in die Google-Suche einzugeben.

2. is horst working?
Nee, isser nicht. Er ist gerade im Urlaub, pass doch mal auf! Allerdings auch hier wieder: Es ist ein Satzzeichen dabei, ich würdige das.

Und mit Riesenvorsprung der Sieger:

1. cewe fotobuch einzelseite verschieben
Mir ist es nicht gelungen. Ich habe die Inhalte der Einzelseite per copy&paste auf eine andere gepackt. Hat bei den Texten sehr lange gedauert, weil die Formatierung auf der Strecke blieb. Wenn es Dir allerdings gelungen ist, liebe/r Suchende/r, schreib doch mal nen Kommentar!